Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

Methoden schaffen Lehr- und Lernfreuden

©

Die Wirksamkeit und Attraktivität von Lernprozessen wird maßgeblich durch den kreativen Einsatz von Methoden ermöglicht. Eine gute Dramaturgie ist eine Kunst, die sowohl Lehr- als auch Lernfreuden schafft. Methoden sind keine pädagogische Trickkiste, sondern Verfahren, mit deren Hilfe sich alle Beteiligten mit einem Thema so auseinander setzen, dass sie zu neuen Einsichten und Kompetenzen gelangen können.

Eine gute Wahl und Kombination der Methoden orientiert sich an der Lernsituation und den Lernzielen ebenso wie am Alter der Zielgruppe und am Thema. Auch und gerade in der Bildung für nachhaltige Entwicklung, die oft gesellschaftlich kontroversielle Themen behandelt, müssen sich die grundlegenden Prinzipien der (politischen) Bildungsarbeit auf die Methoden niederschlagen. Eine kleine Auswahl an Methoden, die sich bereits vielfach bewährt hat, möchten wir Ihnen im Folgenden vorstellen.

 Methoden in der Bildung für nachhaltige Entwicklung
Zuletzt aktualisiert: 2012-06-18

 zurück zur vorigen Seite