Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

Lehren und Lernen

Bildung für nachhaltige Entwicklung braucht eine neue Lehr- und Lernkultur, denn die Anforderungen an uns und unsere Jugendlichen haben sich verändert. BNE ist eine Herausforderung für alle Beteiligten – sie unterscheidet sich in vielen Dingen nicht von 'gutem Unterricht' und doch bringt sie große Veränderungen. Welche Kompetenzen werden zukünftig benötigt, wie muss sich das System Schule weiterentwickeln, um diese zu vermitteln und was sehen die  gesetzlichen Grundlagen zum Umsetzen neuer Lehr- und Lernformen vor?
 
 Neues Lehren und Lernen in der BNE - Ein Überblick von Regina Steiner

 Beurteilen in der Praxis – Portfolio als Unterrichtsstrategie von Elfriede Schmidinger

 COOL – Cooperatives Offenes Lernen – Selbstgesteuertes Lernen auf reformpädagogischer Basis in der Oberstufe von Georg Neuhauser

 Komplexität erproben und erleben  - Elemente einer Didaktik des systemischen Denkens von Ueli Nagel und Sandra Wilhelm-Hamiti

 Projektarbeit – Teamarbeit: anregende Kulturschocks für die Schule von René Reichel

 BNE – Ist das wirklich etwas Neues? Ein Vergleich mit reformpädagogischen Ansätzen von Maria Zeilinger 
Zuletzt aktualisiert: 2012-06-18

 zurück zur vorigen Seite